barrier-inspection-barrierwatcher-inline-layer-1920x1280px

BarrierWatcher

Das System prüft die gesamte EVOH-Barriereschicht, ohne die Verpackung zu zerstören. Es erkennt Löcher und dünne Stellen in Behältern, Bechern, Single-Serve-Kapseln und Verschlüssen.

Die zerstörungsfreie Art der Barriereschicht

Der BarrierWatcher prüft nicht sichtbare EVOH-Barriereschichten von fertigen Produkten auf Unregelmäßigkeiten. Spezielle Kameras erkennen Unterschiede zwischen der Barriereschicht und dem Trägermaterial. So wird die Verpackung während des Inspektionsprozesses nicht zerstört. Die Barriereschicht von Behältern, Bechern, Single-Serve-Kapseln sowie Verschlüssen kann geprüft werden.

Der BarrierWatcher ist als Laborsystem mit manueller Zuführung oder als ein in die Produktionslinie integriertes System erhältlich. Beim Einsatz als Inline-System erkennt der BarrierWatcher Defekte und korreliert sie mit der jeweiligen Kavität. Auf diese Weise kann der Maschinenbediener Fehler an der Produktionsmaschine leicht lokalisieren und eine gezielte Wartung durchführen. Als Inline-System kann der BarrierWatcher auf alle gängigen Produktionsgeschwindigkeiten angepasst werden.

barrier-layer-inspection-barrierwatcher-layer-description-1920x1280px
Der BarrierWatcher macht unsichtbare Defekte sichtbar

Auf einen Blick

Die wichtigsten Merkmale, die den BarrierWatcher einzigartig machen

icon-stack-white

Effiziente Inspektion von Barrieren

Zerstörungsfrei und hochpräzise

icon-braille-white

Flexible Lösung

Für eine große Bandbreite an unterschiedlichen Produkten

icon-search-white

Vielfältige Prüfkriterien

Prüfung auf Anwesenheit, Löcher und Dünnstellen

icon-maximize-white

Kavitätenbezogene Ergebnisse

Korrelation zwischen Defekten und Kavitäten

icon-statistics-white

Detaillierte Qualitätsberichte

Detaillierte Qualitätsberichte

icon-real-estate-white

Schlüsselfertiges System

Hardware, Software, Service und Schulung werden bereitgestellt

Inspektionskriterien des BarrierWatcher

barrier-inspection-layer-holes-presence-thin-area-1920x1280px
1

Anwesenheit

Genießen Sie dank der Inspektion die Sicherheit, dass die Barriereschicht in jedem Objekt vorhanden ist.

2

Dünne Flächen

Erkennen Sie dünne Stellen in den Barriereschichten Ihrer Objekte direkt inline.

3

Löcher

Identifizieren Sie Objekte mit Löchern in der Barriereschicht - ohne zeitaufwändige manuelle Prüfung im Qualitätslabor.

white-dots-1

Möchten Sie mehr über den BarrierWatcher erfahren?

Wenden Sie sich an uns, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Umfassende Prüfung und Auswertung

Mit einem speziellen Messverfahren erkennt das System Löcher und dünne Stellen in der Barriereschicht. Es können sowohl glatte als auch strukturierte Bereiche inspiziert werden.

Dank der IntraVision-Software ist das System einfach zu bedienen. Die gesammelten Daten werden in umfassenden Statistiken, Diagrammen und Berichten dargestellt. Auf diese Weise behalten Sie den Überblick über Ihre Produktionsqualität.

barrier-layer-inspection-barrierwatcher-software-intravision-1920x1280px

FAQs über den BarrierWatcher

  • Bei einem Objektdurchmesser von 50 mm beträgt die Prüfgenauigkeit 1 x 1 mm.

  • Die Prüfgeschwindigkeit beträgt bis zu 10 Objekte pro Sekunde. Eine Leerlaufzeit unter der Kamera von 300 ms ist für eine einwandfreie optische Inspektion der Barriereschicht erforderlich.

  • Der BarrierWatcher prüft die Anwesenheit und prüft auf Löcher und dünne Stellen in Barriereschichten.

  • Ja. INTRAVIS bietet schlüsselfertige Systeme, weltweiten Support und Schulungen sowie umfangreiches gedrucktes und digitales Informationsmaterial zu jedem einzelnen System. Auch nach dem Kauf des Systems lässt INTRAVIS Sie mit Ihrem neuen Bildverarbeitungssystem nicht allein. Darüber hinaus bieten Serviceverträge weltweiten Support und Service, sogar innerhalb von 24 Stunden.

map-black

Finden Sie die optimale Lösung

Sind Sie an einer hochgenauen, zerstörungsfreien Barriereschichtprüfung interessiert? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.