intravis-preform-premon-montoring-system-mood-1920x1280px

PreMon

Der PreMon ist die preisgünstige Lösung für eine volumenstarke Prüfung von signifikanten Preform-Qualitätsmerkmalen. Das System liefert Ihnen ein sofortiges Produktionsfeedback direkt nach dem Spritzgießen.

Powerful. Compact.
Preform Monitoring.

Noch während die Preforms zur Verpackungseinheit befördert werden, liefert PreMon Echtzeit-Qualitätsergebnisse Ihrer transparenten, transluzenten und opaken Preforms. Aufgrund minimalster Stellfläche ist der PreMon einfach zwischen Spritzgiessmaschine und Verpackungseinheit integrierbar. Die aktive Beförderung in Produktionsgeschwindigkeit gewährleistet einen reibungslosen Produktionsablauf. Mit der Option PreMon PLUS erhalten Sie sogar einen aktiven Schlechtteile-Auswurf.

Das System vereint eine revolutionäre massiv-parallele Ausrichtungstechnologie mit einem Preform-Monitoring-Konzept. Es bietet Ihnen jederzeit einen Qualitätsüberblick über Ihre Preforms. Sofortige Produktionsrückmeldungen in Form von statistischen Analysen und Alarmen helfen Ihnen Ihr Produktions-Know-how weiter auszubauen und einen vollständigen Produktionsüberblick zu erhalten. Zusätzlich hilft Ihnen die Vorhersage von Produktionstrends Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, bevor Probleme auftreten.

preforms-premon-monitoring-system-with-command-station-1920px
Preform-Prüfsystem mit Command Station

Auf einem Blick

Die wichtigsten Merkmale, die den PreMon einzigartig machen

icon-voice-recognition-white

Unmittelbares Feedback

Informationen zur Produktionsqualität direkt nach der Spritzgießen

icon-search-white

Volumenstarke Prüfung

Qualitätskontrolle der wichtigsten Preform-Qualitätsmerkmale

icon-handout-white

Budgetfreundlich

Pareto-Prinzip: effektives Monitoring und nur 20% der Kosten

icon-app-store-white

Auswurf von Schlechtteilen

Verbesserung der Gesamtqualität in Ihren Oktabins

icon-statistics-white

Vollständiger statistischer Überblick

Detaillierte Statistiken, Diagramme und Berichte über Gut- und Schlechtteile

icon-tool-select-white

Platzsparendes Design

Einfache Integration in Ihre Produktionslinie

PreMon integriert in die Produktionslinie

preform-premon-monitoring-system-with-command-station-and-injection-molding-machine-1920px
1

Preform Monitoring

Der PreMon zeichnet sich durch sein platzsparendes Design aus. Mit einer minimalen Stellfläche passt das System perfekt zwischen die Spritzgießmaschine und die Verpackungseinheit.

2

Schlechtteilauswerfer

In Kombination mit der Überwachungseinheit ermöglicht Ihnen der aktive Schlechtteilauswerfer die Verbesserung der Gesamtqualität Ihrer einzelnen Oktabins. Dies führt zu einer Reduzierung der Fehlerquote bei der Erstbefüllung Ihrer Oktabins.

3

Command Station

Der Command Station besteht aus dem Schaltschrank sowie einem Monitor. Auf dem Monitor wird die IntraVision-Software mit allen relevanten Informationen über die Leistung Ihrer Produktion angezeigt.

white-dots-1

Möchten Sie mehr über den PreMon erfahren?

Wenden Sie sich an uns, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Überprüfen Sie die Qualität in Ihren Oktabins!

Die Oktabin-Statistik gibt Aufschluss über die Prüfrate sowie die Art und den Anteil der fehlerhaften Preforms pro Verpackungseinheit. Anhand dieser Informationen kann jeder Hersteller selbst und schneller als bisher entscheiden, wie mit einem Oktabin verfahren werden soll.

Schauen Sie sich das Video an, in dem die Oktabin-Statistik und ihre Vorteile im Detail erklärt werden.

 

intravis-preform-premon-octabin-statistics-video-1440px

Schnelle und einfache Referenzerstellung

Der PreMon Wizard ermöglicht die Erstellung einer neuen Referenz im laufenden Betrieb innerhalb einer Minute. Der Bediener wird mit wenigen Schritten durch den Einrichtungsprozess geführt, der in vielen Fällen sogar automatisch vom System durchgeführt wird. Eine neue Referenz kann erstellt werden während der Produktionsprozess weiterläuft und Ihre Produkte geprüft werden.

Erfahren Sie mehr über den PreMon Wizard in unserem Blog.

intravis-premon-prefrom-insepction-wizard

FAQs über den PreMon

  • Der PreMon kann bis zu 72.000 Teile pro Stunde prüfen.

  • Der PreMon prüft Ihre Preforms auf die gängigsten Qualitätsmerkmale.

    Dazu gehören:
    • Kontaminationen
    • Farbe
    • Länge des Anspritzpunktes
    • Unterspritzungen
    • Fehler an der Mündungsoberfläche

  • Die Preforms können transparent, transluzent oder opak sein. Sie sollten einen Durchmesser von 18 - 50 mm (am Body) und eine Höhe von 70 - 180 mm haben. Sollten diese Maße nicht zu Ihren Preforms passen, kontaktieren Sie uns bitte, um eine individuelle Lösung für Sie zu finden.

  • Ja. INTRAVIS bietet schlüsselfertige Systeme, weltweiten Support und Schulungen sowie umfangreiches gedrucktes und digitales Informationsmaterial zu jedem einzelnen System. Auch nach dem Kauf des Systems lässt INTRAVIS Sie mit Ihrem neuen Prüfsystem nicht allein. Darüber hinaus bieten Serviceverträge weltweiten Support und Service, sogar innerhalb von 24 Stunden.

map-black

Finden Sie die optimale Lösung

Integrieren Sie den PreMon einfach in Ihre Produktionslinie und erweitern Sie Ihr bestehendes Qualitätssicherungskonzept. Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.